Informationen zum Orchester 


          

  

               

 

 

 

 Zurück zur StartseiteUnsere Tonträger zum ProbehörenHier können Sie uns sehen und hörenNehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

    

   

 

Das Orchester kann zu den ältesten Egerländer-Formationen Deutschlands gezählt werden. Bereits 1950 gegründet, übernahm 1981 Hans Kriso die musikalische Leitung.
Ihm wurde die böhmische Musik schon in die Wiege gelegt. Sein Vater stammt aus Südböhmen, die Mutter aus der Mittelslowakei. Bereits mit zehn Jahren lernte er Trompete und wirkte in zahlreichen namhaften Blasorchestern mit. Die Ausbildung an der Musikschule Prag brachte ihm enge Kontakte zum Zentralorchester der Tschechischen Armee.

Die Musiker der Egerländer Kapelle sind überwiegend in Militär- und Polizeiorchestern, weiteren namhaften Blasmusikensembles und Symphonieorchestern tätig.  Die gefragten Musikern spielten entweder schon unter Ernst Mosch, sind Mitglieder bei Guido Henn und Robert Payer oder begleiten bei der Stage Entertainment in Stuttgart Musicals. Solisten aus der Pragerund Budweiser Philharmonie runden das Ensemble ab.

Zusammen mit seinem gemischten Gesangsduo entfacht das Orchester ein musikalisches Feuerwerk voller „Egerländer Stolz“. Mittlerweile sogar schon über ein Vierteljahrhundert. Die aktuelle CD bestätigt dies eindrucksvoll!

Bereiten Sie Ihren Gästen, dem fachkundigen Publikum und sich selbst ein einzigartiges Konzert! Bühne frei...

    



         

 Kontakt: Hans Kriso, Ostlandstrasse 4, D-73553 Alfdorf, Tel.: 0 71 72 / 3 21 41